ds-abutment-placement ds-anesthetics ds-bone-regeneration ds-cad-cam ds-cerec ds-diagnosis ds-endodontics ds-maging-systems ds-implant-placement ds-implant-planning ds-implants ds-inlab ds-instruments ds-irrigation ds-obturation ds-orthodontics ds-planning-impression ds-polishing ds-preventive ds-prosthetics ds-restorative ds-retention-protection ds-scaling ds-set-up ds-tooth-preparation ds-treatment-centers ds-treatment-preparation ds-treatments all analyse arrow-back arrow-down Slice 1 arrow-right arrow-top-right article Created with Sketch. book broschure Created with Sketch. burger case_study Created with Sketch. check chevron-down arrow-left arrow-right close vorher_nachher comparison construct consulting anwender digital digital-scan xxx-1 ds-cad-cam ds-endodontics ds-imaging-systems ds-implants ds-instruments ds-orthodontics ds-preventive ds-prosthetics ds-restorative ds-treatment-centers exe facebook file filter flyer Created with Sketch. form globe grinder home hotline image Created with Sketch. image-comparison initiative linked-in more-quality minus mirror video Created with Sketch. omnicam other Created with Sketch. oven overlay pdf picture place plan planning planning-2 plus podcast ppt presentation Created with Sketch. press_releases Created with Sketch. PRESS treatment promotion Created with Sketch. Artboard quote-text-german Created with Sketch. quote-english quote-french realistic more-quality restauration 04 robot scan search shop site_references software study Created with Sketch. support text text_piece Created with Sketch. treatment twitter upload Created with Sketch. version Created with Sketch. video Created with Sketch. whitepaper Created with Sketch. wifi youtube zip

Produkte

Konstruieren mit CEREC CEREC Software

Hervorragende Restaurationsvorschläge und einfache Bedienung

Mit der CEREC Software schnell und einfach konstruieren: Durch die übersichtliche und visuell ansprechende Bedienerführung garantiert die CEREC Software von Anfang an eine intuitive Nutzung und ermöglicht Ihnen durch ihre intelligente Automatisierung einen schnellen, mühelosen Prozess. Ein besonderes Highlight der CEREC Software ist die Analyse der kompletten Aufnahme zur Berechnung des Erstvorschlags, wodurch Sie individuelle, ästhetische Restaurationsvorschläge erhalten. Dadurch können Sie sich sicher sein, Ihre Patienten jederzeit mit Ergebnissen von höchster Qualität und Ästhetik zu versorgen.

Der Erstvorschlag der CEREC Software ist in den meisten Fällen so gut, dass ich ohne weitere Bearbeitung direkt zur Fertigung übergehen kann.

Dr. Peter Schneider, Zahnarzt in Heidelberg

Die Vorteile der CEREC Software

  • Intuition: Einfache, nutzerfreundliche Bedienung

  • Intelligenz: Schnelle Bearbeitung durch hohen Automatisierungsgrad und Farbanalyse

  • Qualität: Ästhetische Erstvorschläge dank biogenerischer Berechnung

Features der CEREC Software

Biokiefer

Biokiefer ist die Weiterentwicklung der Biogenerik. Auf Basis der gemachten Aufnahme des Kiefers berechnet die Software über biostatistische Verfahren den gesamten Kieferverlauf. Das Ergebnis: Hervorragende, natürlich wirkende Erstvorschläge, die perfekt zur Anatomie des Patienten passen. Eine Nachbearbeitung ist kaum noch notwendig.

 

Einfache Bedienung

Die übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche sowie die Feedback- und Hilfefunktionen reduzieren die Lernkurve und ermöglichen von Anfang an einen sicheren Umgang mit der CEREC Software.

 Schnelle und sichere Bedienung

Hoher Automatisierungsgrad

Durch die Intelligenz der Software werden Informationen wie die gewünschte Indikation, der Winkel der Einschubachse sowie die bukkale Registrierung automatisch bestimmt. Dadurch sparen Sie Zeit bei der Bearbeitung und es sind weniger Schritte bis zu einem ästhetischen Gesamtergebnis notwendig.

Farbanalyse

Zusätzlich bietet die Software Ihnen bei Nutzung der CEREC Omnicam eine Unterstützung bei der Auswahl der geeigneten Zahnfarbe dank der neuen Funktion Farbanalyse.
 

Virtueller Artikulator

Mit der Artikulator-Funktion ermitteln Sie neben den statischen auch die dynamischen Kontaktflächen und steigern die korrekte funktionelle Okklusion, was zu einem besseren Ergebnis des Erstvorschlags führt und damit Nacharbeit vermeidet. Die Software zeigt die kompletten Bewegungsbahnen an. Mit den Werkzeugen können Sie indivuell  per Mausklick Frühkontakte in der Okklusion entfernen, sowie die Kiefergelenke links und rechts mit unterschiedlichen Parametern einstellen. Mithilfe eines virtuellen Inzisalstifts kann man den Biss öffnen und so bei Komplettrestaurationen eine Bisshebung realisieren.

Weitere Features

  • Side-Panel-Konzept für eine klarere und individuelle Strukturierung durch das Öffnen mehrerer Menüs
  • Austausch von Restaurationen zwischen unterschiedlichen Software Versionen dank .dxd Format
  • Auto-Update von Service-Packs – Sie haben immer die aktuellen Service Packs im Einsatz
  • Support Container Export: Alle zur Problemlösung notwendigen Daten können auf Knopfdruck an den Händler oder Sirona-Support übermittelt werden
  • Automatisches Speichern der Bilder im Hintergrund. Nachscannen ist so jederzeit möglich, und dies auch ohne vorheriges Abspeichern als .rstimg
  • Intuitive Bedienung dank Auto-Gain. Damit ist kein manueller Wechsel zwischen Intra- und Extraoralmodus mehr nötig
  • Erweiterte Möglichkeiten der Diagnose-, Dokumentations- und Patientenkommunikation dank verbessertem Einzelbild- und Videomodus

Technische Dokumentation

CEREC Downloads

Finden Sie hier hilfreiche Downloads für CEREC Anwender.

Mehr erfahren

In wenigen Schritten zur finalen Restauration:

  1. Ersparen Sie Ihren Patienten den unangenehmen Löffelabdruck. Bei der Abformung nutzen Sie unsere CEREC Omnicam, eine kleine puderfreie Farbkamera, für präzise 3D-Aufnahmen in natürlicher Farbe.

  2. Schritt 2: Konstruieren

    Die CEREC Software analysiert die komplette Aufnahme und errechnet daraus hervorragende Restaurationsvorschläge. So gelangen Sie schneller zum Fertigungsschritt. Sie profitieren dabei von einer einfachen und visuell ansprechenden Bedienerführung.

  3. Die CEREC Fertigungseinheiten und die CEREC Software sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dieses ausgezeichnete Zusammenspiel sorgt für präziseste Ergebnisse von langer Lebensdauer.

  4. Der CAD/CAM-gesteuerte CEREC SpeedFire vereint die Prozesse Sintern und Glasieren in einem Gerät und ermöglicht damit Vollkontur-Zirkonoxid-Restaurationen in einer Sitzung.