ds-abutment-placement ds-anesthetics ds-bone-regeneration ds-cad-cam ds-cerec ds-diagnosis ds-endodontics ds-maging-systems ds-implant-placement ds-implant-planning ds-implants ds-inlab ds-instruments ds-irrigation ds-obturation ds-orthodontics ds-planning-impression ds-polishing ds-preventive ds-prosthetics ds-restorative ds-retention-protection ds-scaling ds-set-up ds-tooth-preparation ds-treatment-centers ds-treatment-preparation ds-treatments all analyse arrow-back arrow-down Slice 1 arrow-right arrow-top-right article Created with Sketch. book broschure Created with Sketch. burger case_study Created with Sketch. check chevron-down arrow-left arrow-right close vorher_nachher comparison construct consulting anwender digital digital-scan xxx-1 ds-cad-cam ds-endodontics ds-imaging-systems ds-implants ds-instruments ds-orthodontics ds-preventive ds-prosthetics ds-restorative ds-treatment-centers exe facebook file filter flyer Created with Sketch. form globe grinder home hotline image Created with Sketch. image-comparison initiative linked-in more-quality minus mirror video Created with Sketch. omnicam other Created with Sketch. oven overlay pdf picture place plan planning planning-2 plus podcast ppt presentation Created with Sketch. press_releases Created with Sketch. PRESS treatment promotion Created with Sketch. Artboard quote-text-german Created with Sketch. quote-english quote-french realistic more-quality restauration 04 robot scan search shop site_references software study Created with Sketch. support text text_piece Created with Sketch. treatment twitter upload Created with Sketch. version Created with Sketch. video Created with Sketch. whitepaper Created with Sketch. wifi youtube zip

Produkte

Scannen mit CEREC CEREC Omnicam

Die Leichtigkeit des Scannens

Puderfreies Scannen, unübertroffene Handhabung und präzise 3D-(Ganzkiefer-) Aufnahmen in naturgetreuer Farbe! Durch ihr schlankes Design und geringes Gewicht liegt die CEREC Omnicam ganz natürlich in der Hand und macht Ihnen das Aufnehmen so leicht, intuitiv und ergonomisch wie nie zuvor. Zusätzlich ermöglicht die Omnicam es Ihnen, auf Basis Ihres Scans die Farbe der gescannten Zähne in der CEREC Software zu bestimmen und eröffnet Ihnen außerdem auf Wunsch die Erweiterung Ihres Leistungsspektrums um die Alignertherapie. Damit ist die Omnicam ein einzigartiges Multitalent und bietet Ihnen alles, was Sie für Ihren sicheren Einstieg in Chairside CAD/CAM benötigen.

Ersparen Sie Ihren Patienten den unangenehmen Löffelabdruck. Nutzen Sie bei der Abformung die CEREC Omnicam, unsere kleine puderfreie Farbkamera.

Die Vorteile der CEREC Omnicam

  • Puderfreies Scannen in Farbe

  • Unübertroffene Handhabung

  • Schnelle und präzise Ganzkieferaufnahmen

  • NEU: Einfache Farbanalyse

Puderfreies Scannen

Die CEREC Omnicam ist auf die beschichtungsfreie Aufnahme von natürlicher Zahnsubstanz und Gingiva optimiert. Das spart Ihnen einen zusätzlichen Arbeitschritt, reduziert die Lernkurve und macht die Abformung von halben und vollen Kiefern angenehmer und zeitsparender denn je.

 

Unübertroffene Handhabung

Perfekter Zugang

Die CEREC Omnicam liegt ganz natürlich in Ihrer Hand. Dank des schlanken Designs und des kleinen Kamerakopfes erreichen Sie auch den hinteren Seitenzahnbereich ohne Probleme. Egal ob Ihr Patient sitzt oder liegt, scannen Sie Ober- oder Unterkiefer gleichermaßen ergonomisch und entspannt.

 

Fließender Aufnahmeprozess

Sie führen den Kamerakopf in einer flüssigen Bewegung in geringem Abstand über die aufzunehmenden Zähne während sich sukzessive das 3D Modell aufbaut. Der gesamte Scanprozess überzeugt mit hoher Schärfentiefe und kann jederzeit unterbrochen und wieder fortgesetzt werden.

Präzise 3D-Aufnahmen in natürlicher Farbe

Es ist beeindruckend, wie sich das Modell während der Aufnahme dreidimensional und in Farbe auf dem Monitor aufbaut. Die verschiedenen Oberflächen werden in ihrer natürlichen Farbe angezeigt. Dies erleichtert Ihnen nicht nur die Orientierung im Mund, sondern hilft Ihnen auch, zwischen Amalgam, Gold oder Komposit zu unterscheiden und ermöglicht Ihnen eine eindeutige Differenzierung zwischen Präparationsrand und Gingiva.

NEU: Farbanalyse

Die Farbanalyse ermöglicht es Ihnen, auf Basis des Scans mit der CEREC Omnicam die Zahnfarbe eines beliebigen Zahnes zu bestimmen. Dadurch erhalten Sie eine objektive Unterstützung und mehr Sicherheit bei der Auswahl der passenden Restaurationsfarbe.

Schnelle und präzise Ganzkieferaufnahmen

Das „geführte Scannen“ unterstützt Sie dabei, hochpräzise Ganzkieferaufnahmen mit der CEREC Omnicam zu machen. Durch eine Feedbackfunktion und mit Hilfe detaillierter Anweisungen wissen Sie jederzeit, was zu tun ist. Dadurch ist die Abformung auch an Ihre Assistenz delegierbar. Mit den digitalen Daten des gesamten Kiefers können externe Dienstleister mit beispielsweise Alignern oder aufwendigen Laborindikationen beauftragt werden. Aktuell ist dieses Feature nur in der CEREC Ortho Software vorhanden, wird ab Sommer aber auch in der CEREC Software verfügbar sein. 

Fakten zur CEREC Omnicam

Tabelle mit den technischen Daten

Aufnahmeverfahren Bei einem fließenden Aufnahmeverfahren (Filmen) werden Daten kontinuierlich erfasst. Es entsteht ein farbiges 3D-Modell
Einsatzbereich Einzelzahn, Quadrant, Vollkiefer
Maße Gesamtlänge: 228 mm
Länge des Kamerahalses: 108 mm
Höhe und Breite des Kopfes: 16 mm
Gewicht der Kamera 313 g
Abstand/Schärfentiefenbereich 0–15 mm, kann in geringem Abstand über die Zähne geführt werden
Keine Nutzungsgebühr bei Sirona Connect Ja
Versand der Abformdaten an ein Labor Ja
Alignerbehandlung möglich Ja
3D-Scans in Farbe Ja
Puderfrei Ja
Vorteile Unübertroffene Handhabung
Puderfreies Scannen
Präzise 3D-Aufnahmen in natürlichen Farben
Schnelle und präzise Ganzkieferaufnahmen

Wählen Sie die für Sie passende Variante

Die CEREC Omnicam ist in mehreren Varianten erhältlich.

  • Das bewährte, kompakte und mobile Aufnahmegerät CEREC AC (Acquisition Center) mit der CEREC Omnicam

  • Die flexible Tischvariante CEREC AF (Acquisition Flex) mit der CEREC Omnicam

  • Die integrierte, ergonomische Variante CEREC AI (Acquisition Integrated) mit der CEREC Omnicam

CEREC AC (Acquisition Center) –
die mobile Kartvariante.

Bei der CEREC AC mit Omnicam sind alle Komponenten (Kamerasystem, PC und Monitor) zentral in einer Aufnahmeeinheit integriert. Scannen und Konstruieren erfolgen zentral mit der CEREC AC. Durch unsere integrierte unterbrechungsfreie Stromversorgung kann das Gerät leicht von einem in den anderen Behandlungsraum geschoben werden und ist für die meisten Zahnarztpraxen eine optimale Lösung. CEREC AC wurde über die letzten 3 Jahrzehnte stets weiterentwickelt und hat sich bereits bei 38.000 Anwendern bewährt.

 

CEREC AF (Acquisition Flex) –
die flexible Tischvariante.

CEREC AF besteht aus den einzelnen Komponenten CEREC Omnicam mit Ablage und einem PC mit Monitor. Die Kamera kann flexibel von einem Behandlungsraum zum anderen getragen werden und bietet damit einen großen Vorteil für Gemeinschaftspraxen und Praxen mit verschiedenen Standorten. Scannen und Konstruieren können getrennt voneinander erfolgen. So können Sie beispielsweise im ersten Behandlungsraum konstruieren und Ihre Assistenz/Ihr Kollege im nächsten schon wieder scannen.

CEREC AI (Aquisition Integration) –
die integrierte, ergonomische Variante.

Für viele CEREC Anwender ist die CEREC Behandlung fester Bestandteil des täglichen Arbeitens. Mit CEREC AI bietet Dentsply Sirona jetzt eine passende Lösung: Sie besteht aus einer CEREC Omnicam mit Ablage, die in die Behandlungseinheit Teneo über einen separaten Arm integriert ist und einem PC mit Monitor. Die CEREC Omnicam ist so auch gut in der 12 Uhr Position greifbar. Der Patient und auch Sie können alles direkt am Monitor der Behandlungseinheit oder auf einem mitgelieferten Tablet verfolgen.

Scannen mit CEREC - Impressionen

  • CEREC Omnicam
  • CEREC Omnicam
  • CEREC AC mit Omnicam
  • CEREC AC mit Omnicam
  • CEREC AF Tischvariante mit Omnicam
  • CEREC AI

Videos zum Scannen mit der CEREC Omnicam

Technische Dokumentation

CEREC Downloads

Finden Sie hier hilfreiche Downloads für CEREC Anwender.

Mehr erfahren

In wenigen Schritten zur finalen Restauration

  1. Schritt 1: Aufnehmen

    Ersparen Sie Ihren Patienten den unangenehmen Löffelabdruck. Bei der Abformung nutzen Sie die CEREC Omnicam, eine kleine puderfreie Farbkamera, für präzise 3D-Aufnahmen in natürlicher Farbe.

  2. Die CEREC Software analysiert die komplette Aufnahme und errechnet daraus hervorragende Restaurationsvorschläge. So gelangen Sie schneller zum Fertigungsschritt. Sie profitieren dabei von einer einfachen und visuell ansprechenden Bedienerführung.

  3. Die CEREC Fertigungseinheiten und die CEREC Software sind perfekt aufeinander abgestimmt. Dieses ausgezeichnete Zusammenspiel sorgt für präziseste Ergebnisse von langer Lebensdauer.

  4. Der CAD/CAM-gesteuerte CEREC SpeedFire vereint die Prozesse Sintern und Glasieren in einem Gerät und ermöglicht damit Vollkontur-Zirkonoxid-Restaurationen in einer Sitzung.

Kieferorthopädie mit CEREC

Komfortablere Behandlungen und effizientere Workflows auch in der Kieferorthopädie - die CEREC Omnicam macht es möglich. Die digitalen Daten erlauben schnelle Abstimmungen mit externen Dienstleistern, sodass der finale Behandlungsvorschlag schneller vorliegt – vor allem bei der Alignertherapie.